Kurs-Gewinn-Verhältnis

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wirtschaftliche Kennzahl zur Bewertung von Aktien. Hierbei wird der Kurs der Aktie ins Verhältnis zu dem für einen Vergleichszeitraum bestimmten oder erwarteten Gewinn je Aktie gesetzt. Für langfristige Analysen wird dafür eine Schätzung für zukünftige Gewinne herangezogen.

KGV=Kurs einer AktieGewinn je Aktie

KGV Berechnungsbeispiel


Der Kurs der Aktie des Unternehmens A liegt bei 75 €. Im letzten Geschäftsjahr hat das Unternehmen A einen Gewinn von 5 € je Aktie erzielt. Daraus ergibt sich:

KGV=75 Euro5 Euro=15

Der Kurs der Aktie des Unternehmens B liegt bei 60 €. Im letzten Geschäftsjahr hat das Unternehmen B einen Gewinn von 5 € je Aktie erzielt. Daraus ergibt sich:

KGV=60 Euro5 Euro=12

Vergleicht man das KGV der zwei Unternehmen ist Unternehmen B mit einen KGV von 12 deutlich unter dem KGV von Unternehmen A – Unternehmen B mit einen Kurs von 60 Euro ist an der Börse deutlich günstiger als Unternehmen A.

Kategorie: Finanzbörse